Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Autofahrer fährt bei Rot

Celle (ots) - Weil ein Autofahrer offenbar das Rotlicht missachtete, kam es in der Nacht zu Montag zu einem Unfall bei dem ein Sachschaden von ca. 11.000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Gegen 0:15 Uhr war der 54 Jahre Fahrer eines VW Golf auf der John-Busch-Straße unterwegs. An der Kreuzung der Harburger Heerstraße fuhr er bei Rot in den Kreuzungsbereich ein und stieß dort mit dem vorfahrtsberechtigten Peugeot zusammen. Der 60 Jahre alte Peugeot-Fahrer verletzte sich infolge des Aufpralls leicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: