Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Gefährliche Körperverletzung nach vorangegangenen Streitigkeiten und Beleidigungen

29221 Celle (ots) - Am Samstag, 30. Juli 2016, gegen 01:30 Uhr, kam es im Bereich des Brandplatzes in Celle zu Streitigkeiten/Beleidigungen zwischen zwei Personengruppen. Im Verlauf dieser sich eskalierenden Streitigkeiten schlug ein männlicher Täter dann mit einem "Nunchaku" auf einen 42 jährigen männlichen Celler ein und verletzte diesen durch einen offensichtlich gezielten Schlag am Kopf mit der Waffe. Im Anschluß flüchteten drei männliche Personen mit südosteuropäischem Aussehen zu Fuß in Richtung Stechbahn. Der zur Zeit noch unbekannte Täter kann wie folgt beschrieben werden: ca. 18-30 Jahre alt, vermutlich südosteuropäischer Herkunft, ca. 170 cm groß, schwarze seitlich kurz rasierte Haare, dunkel bekleidet, Verband/Verletzung am rechten Unterschenkel. Entsprechende Hinweise und Zeugenangaben, werden bei der Polizeiinspektion Celle, sowie unter der Rufnummer 05141/2770 entgegengenommen. Strafverfahren wurden eingeleitet, die Ermittlungen dauern an.

Zeitzer, PHK, EfÜ Dienstabteilung 2, Polizeiinspektion Celle

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: