Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Einbruch in Einfamilienhaus

Celle/Wietzenbruch (ots) - Unbekannte Einbrecher erbeuteten Schmuckstücke in noch nicht bekanntem Umfang bei einem Tageswohnungseinbruch im Schäferweg.

Die Täter gelangten irgendwann zwischen 15 Uhr und 19 Uhr auf das Grundstück. Dort versuchten sie zunächst die Terrassentür und dann ein Fenster aufzuhebeln. Beides gelang den Einbrechern offenbar nicht und scheiterte an der hohen Qualitätsgüte der Fenster und Türen.

Dann machten sich die Unbekannten an einem Kellerfenster zu schaffen und hebelten dieses auf. Anschließend durchsuchten sie das Haus und erbeuteten nach einem ersten Überblick mehrere Schmuckstücke.

Nach dem ersten Ergebnis einer Nachbarschaftsbefragung könnten zwei junge Männer im Alter von 20 bis 25 Jahren für die Tat verantwortlich sein. Beide seien schlank, etwa 170 Zentimeter groß und dunkel gekleidet gewesen.

Hinweise, die mit dem Geschehen im Zusammenhang stehen könnten, werden von der Polizei Celle, Tel. (05141) 277215, entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: