Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Diebstahl im Vorbeigehen

Celle (ots) - Am Mittwoch, gegen 13.00 Uhr, wurden einem 43 Jahre alten Mann in der Blumlage das Handy und die Geldbörse geklaut.

Der Mann saß mit Freunden im Außenbereich der Pizzeria um zu Mittag zu essen. Sein Handy und das Portemonnaie hatte er neben sich auf den Tisch gelegt. In diesem Moment ging ein Unbekannter am Tisch vorbei, ergriff die Wertsachen und türmte. Während der Verfolgung durch den Geschädigten warf der Dieb beide Gegenstände weg, worauf der Eigentümer die weitere Verfolgung aufgab. Bei der Überprüfung seines Eigentums musste der 43-Jährige dann feststellen, dass der Dieb während seiner Flucht über 100 Euro aus der Geldbörse stibitzt hatte.

Der Dieb war blond, etwa 27 Jahre alt, ca. 180 Zentimeter groß und schlank. Er trug eine dreiviertellange Jeans, ein gelbes T-Shirt sowie ein blaues Base-Cap auf dem Kopf.

Hinweise zur Tat oder dem Verdächtigen werden von der Polizei Celle, Tel. (05141) 277215, entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: