Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Aufgriff einer aus dem Krankenhaus abgängigen 47 jährigen Person mit lebensbedrohlichen Verletzungen

Celle (ots) - Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen konnte am heutigen Tage gegen 15:15 Uhr ein 47 jähriger Wathlinger im Bereich des Schloßplatzes Celle durch eingesetzte Polizeibeamte festgetsellt und im weiteren Verlauf dem Krankenhaus Celle zugeführt werden.

Dieser hatte das Krankenhaus Celle trotz akuter lebensbedrohlicher Verletzungen verlassen und war mit aggressiven Tendenzen/aggressiver Gesinnung im Stadtgebiet Celle untergetaucht.

Aufgrund des Aufgriffs seiner Person konnte nunmehr die weitere medizinische Versorgung durchgeführt werden, zu befürchtende strafbare Handlungen seiner Person konnten verhindert werden.

Zeitzer, PHK, EfÜ Dienstabteilung II, Polizeiinspektion Celle

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: