Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

22.06.2016 – 15:48

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: 34-Jähriger von jungen Männern angegriffen

Wathlingen (ots)

In den Nachtstunden zum Freitag der vergangenen Woche kam es gegen 00:30 Uhr in der Grenzstraße, in der Nähe der Grundschule, zu einer Körperverletzung durch eine Gruppe junger Männer. Das 34 Jahre alte Opfer kam mit leichten Blessuren davon.

Das 34 Jahre alte männliche Opfer ging zu Fuß die Straße entlang, als er im Bereich der Bushaltestelle von drei jungen Männern angepöbelt und in der Folge auch körperlich angegriffen wurde. Als das Opfer als Folge der Schläge gegen den Kopf zu Fall kam, ließen die Schläger von ihm ab und entfernen sich in Richtung der Hänigser Straße.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben: Ca. 20 Jahre alt, südländisches Aussehen, alle drei mit schwarzen Haaren, wobei bei einem der Männer die Haare an den Seiten ausrasiert (Undercut) waren.

Die Polizei Wathlingen, Tel. (05144) 98660, bittet in dieser Sache um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung