Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

15.04.2016 – 13:21

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Traktor mit Anhänger von der Straße gedrängt

Bergen (ots)

Am Donnerstagnachmittag, gegen 16.10 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 23 zu einem Verkehrsunfall, an dem ein Traktorgespann und ein Lkw mit Sattelauflieger beteiligt waren.

Der 21 Jahre alte Traktorfahrer war mit einem Güllefassanhänger von Sülze in Richtung Offen unterwegs, als er von dem Lkw überholt wurde. Als sich beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, geriet der Lkw-Auflieger ins Schlingern und kam dem Trecker sehr nahe. Um einem drohenden Zusammenstoß zu verhindern, wich der 21-Jährige nach rechts aus und geriet auf den Seitenstreifen, wo der Anhänger dann gegen einen Baum stieß und sich quer stellte. An dem dreiachsige Güllefassanhänger entstand Totalschaden.

Der Fahrer des Lkw fuhr indes weiter. Er konnte wenig später von Polizeibeamten auf der Bundesstraße 3, in Höhe Lührsbokel, angehalten werden. Der Fahrer 53 Jahre alter Fahrer einer Spedition aus Bremen gab an, nichts von einem Unfall bemerkt zu haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell