Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
Keine Meldung von Polizeiinspektion Celle mehr verpassen.

11.04.2016 – 14:08

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Falsche Polizeibeamte ergaunern Schmuck

Celle (ots)

Am Sonntagabend wurde eine 84 Jahre alte Frau durch Vorspiegelung falscher Tatsachen um ihrem Schmuck gebracht. Ein Mann rief gegen 19.30 Uhr bei der Frau an und gab sich als Polizeibeamter aus. In dem ca. zweieinhalbstündigen Gespräch, erschlich er sich das Vertrauen der älteren Dame. Er erklärte, dass ihr Goldschmuck aus einem früheren Einbruch wieder aufgetaucht sei und man nun Spurenvergleiche anstellen wolle. Hierzu würde man jetzt ihren aktuellen Schmuck benötigen. Der Mann kündigte an, dass der Schmuck von einem "Kollegen" abgeholt werde, der ziemlich heruntergekommen aussähe. Dieses sei aber nur Tarnung, damit die Ermittlungen nicht auffliegen würden.

Tatsächlich ging die Frau den falschen Polizisten auf den Leim, denn gegen 21 Uhr tauchte der angekündigte "Kollege" bei der Frau auf und holte den Schmuck ab. Die Trickdiebe erbeuteten auf diese Art und Weise Schmuckstücke im Wert mehreren tausend Euro.

Die Polizei Celle weist in diesem Zusammenhang auf die bereits am 08.04.2016, um 13.28 Uhr, in diesem Portal veröffentlichte Warnmeldung hin.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen aus Celle
Weitere Meldungen aus Celle
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle