Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

08.03.2016 – 13:20

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Schornsteinbrand

Blumlage (ots)

Am Dienstagmorgen wurden die Feuerwehr und Polizei zu einem Feuer in der Mestwartstraße alarmiert. Dort war es beim Befeuern eines Ofens zu einem Brand im Schornstein gekommen. Ursächlich hierfür waren offenbar Rußrückstände, die sich entzündet hatten.

Die Feuerwehr Hauptwache war mit vier Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort. Unter den Augen des Bezirksschornsteinfegers wurde der Schornstein von Feuerwehrkräften gereinigt. Hierzu kam eine Drehleiter zum Einsatz. Zu Personen- oder Gebäudeschäden kam es nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle