Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

19.02.2016 – 08:46

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Babynahrung in Massen gestohlen

Wietze, Hambühren, Celle (ots)

Auf Babynahrung hatten es gestern zwei Männer im Alter von 25 und 27 Jahren abgesehen, als sie mehrere Drogeriemärkte in Stadt und Landkreis aufsuchten. Bei der späteren Festnahme der beiden, wurden unter anderem 39 Packung Milchpulver im Wert von rund 750,- Euro sichergestellt.

Die Männer fielen zunächst in einem Markt in Hambühren auf, als sie gegen 13.15 Uhr sechs Dosen Milchpulver stahlen und nach der Tat in einem Volvo davon fuhren. Die Täter wurden am späten Nachmittag im Zuge einer Fahndung in ihrem Auto in der Celler Innenstadt festgestellt und festgenommen.

Im Rahmen der sich anschließenden Ermittlungen stellte sich heraus, dass sie offensichtlich in weiteren Märkten in Wietze und in Celle zugeschlagen hatten. Zu den gegen sie erhobenen Vorwürfen schwiegen die aus Georgien stammenden Männer. Heute im Laufe des Tages wird darüber entschieden, ob sie weiter in Haft bleiben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Polizeikommissariat Bergen
Guido Koch
Telefon: 05051/47166-132
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung