Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

14.01.2016 – 12:15

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Nachtrag zum zur Meldung "Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt" vom 14.01.2016, 10.27 Uhr

Eschede (ots)

Bei dem Unfall am heutigen Morgen auf der Bundesstraße 191 bei Eschede, erlitt die 22-Jährige Autofahrerin lebensgefährliche Verletzungen. Sie wurde nach ihrer Einliefung im Krankenhaus operiert. Der Verlauf ihrer Genesung bleibt zunächst abzuwarten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell