Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

16.11.2015 – 13:42

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Versuchter Einbruch - Täter unbekannt

Celle (ots)

Am Sonntagnachmittag versuchte ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus im Huguesweg einzubrechen.

Der Täter begab sich, gegen 16.30 Uhr, auf das dortige Grundstück und schlug mit einem Stein die Verglasung eines Fensters im Erdgeschoss ein. Durch das Klirren wurde eine Bewohnerin aufmerksam und sah nach dem Rechten. Offenbar dadurch überrascht flüchtete der Mann ohne Beute vom Grundstück.

Der Einbrecher soll ca. 185 Zentimeter groß, schlank und mit blauen Jeans und schwarzer Kapuzenjacke bekleidet gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizei Celle, Tel. (05141) 277215, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle