Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

29.10.2015 – 08:33

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Taschendiebstahl in der Notunterkunft

Wietzenbruch (ots)

Zu einem Taschendiebstahl kam es am späten Mittwochabend in der Notunterkunft in Wietzenbruch.

Ein 25 Jahre alter Syrer meldete sich gegen gegen Mitternacht über die dortigen Mitarbeiter des DRK bei der Polizei. Er erklärte, dass man ihm in der Sporthalle die Geldbörse aus der Gesäßtasche gestohlen hätte. Dort sei er derzeit mit ca. 100 weiteren männlichen Personen untergebracht. Mit der Geldbörse seien ihm ca. 1.000 Euro Bargeld, sein syrischer Pass und die Registraturkarte der Landesaufnahmebehörde abhandengekommen. Das Geld sei für seine Familie in Syrien bestimmt gewesen. Hinweise auf einen Täter konnte der 25-Jährige nicht geben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle