Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Bergen (ots) - Am Donnerstagnachmittag ereignete sich in der Celler Straße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden und ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro entstand.

Gegen 17.30 Uhr wollte der 28 Jahre alte Fahrer eines Audi vom Tankstellen in den fließenden Verkehr einfahren und übersah dabei die 38 Jahre alte Fahrerin eines Skoda, die auf dem Weg in Richtung Soltau war. Beide Fahrzeuge stießen auf der Celler Straße zusammen. Beide Autofahrer kamen mit leichten Verletzungen davon. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: