Polizeiinspektion Celle

POL-CE: 29-Jähriger leistet erheblichen Widerstand

Altencelle (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 04.45 Uhr, versuchte ein Mann in eine Einrichtung für junge Mütter in Altencelle einzudringen, weil er in der Einrichtung seine Lebensgefährtin vermutete. Da Handlungen hinsichtlich häuslicher Gewalt befürchtet wurden, wurde die Polizei um Hilfe gebeten.

Als die ersten Polizeibeamten an der Einrichtung eintrafen, hatte der Beschuldigte mit seinem Opel Vectra und ohne Einschalten des Fahrlichtes die Flucht ergriffen. Nach einer kurzen Fahndung konnte das Fahrzeug dann in der Alten Dorfstraße festgestellt werden. Hier war der Mann im Rahmen seiner Flucht mit dem Auto gegen eine Leitplanke gefahren.

Nachdem er angesprochen wurde, griff der Mann den 32-Jährigen Beamten und seine 22 Jahre alte Kollegin sofort an, so dass weitere Funkstreifenwagen zur Unterstützung angefordert werden mussten. Gemeinsam konnte der 33 Jahre alte Schläger überwältigt und zur Dienststelle gebracht werden. Insgesamt wurden drei Beamte durch Tritte und Schläge verletzt. Zwei von ihnen mussten sich anschließend im Krankenhaus behandeln lassen. Der 32 Jahre alte Beamte erlitt dabei eine schwere Beinverletzungen, so dass er seinen Dienst nicht mehr fortsetzten konnte.

Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Täter zunächst die Personalien seines Bruders angegeben hatte. Unter seinen nunmehr richtigen Personalien bestand ein Haftbefehl gegen den 29-Jährigen. Zudem war der 29 Jahre alte Täter nicht unerheblich alkoholisiert. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Neben der Restfreiheitsstrafe, die er noch zu verbüßen hat, wird er sich nun zusätzlich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: