Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

20.08.2015 – 11:42

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Autofahrer am Vormittag betrunken erwischt

Luttern (ots)

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Mittwochvormittag, stellten die Beamten eine nicht unerhebliche Alkoholisierung bei einem 47 Jahre alten Autofahrer fest.

Gegen 11.20 Uhr, wurde ein VW Passat auf der Kreisstraße 41, zwischen Luttern und Hohnhorst angehalten und kontrolliert. Sofort stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers fest. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1, 68 Promille. Es folgte eine Blutentnahme, die Sicherstellung seines Führerscheins sowie die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle