Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Celle mehr verpassen.

04.08.2015 – 14:19

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Alkoholfahrt ohne Führerschein

Hambühren (ots)

Aufgrund eines äußerst rasanten Abbiegemanövers von der Bundesstraße 214 in die Ostlandstraße, entschloss eine Funkstreifenbesatzung der Polizei Wietze, den Fahrzeugführer auf seine Fahrtüchtigkeit zu überprüfen.

Am späten Montagabend gegen 23.25 Uhr wendeten die Beamten ihren Funkwagen, nachdem ihnen der Fahrer eines VW Bora entgegenkam. Wohl ahnend was im blühen könnte, gab der Mann zunächst Gas und flüchtete mit seinem Auto auf ein Grundstück im Fuhrenkamp. Dort wurde er dann von den Beamten, kurz nachdem er sein Fahrzeug verlassen hatte, geschnappt. Bei dem 29-Jährigen war deutlicher Alkoholgeruch in der Atemluft festzustellen. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,25 Promille, so dass eine Blutentnahme angeordnet wurde. Befragt zu seinem Führerschein, gab er nur fadenscheinige Antworten. Letztlich ergab eine Überprüfung, dass ihn die Fahrerlaubnis schon im August 2014 entzogen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle