Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

27.07.2015 – 16:48

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: 83jähriger bei Unfall verletzt

Celle (ots)

Am Montagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf dem Wilhelm-Heinichen-Ring Höhe Welfenalle, bei dem ein Sachschaden von ca. 14.000 Euro entstand. Ein Autofahrer wurde an beiden Armen verletzt und von Rettungskräften ins Krankenhaus transportiert.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.50 Uhr. Die 52 Jahre alte Fahrerin eines VW Touran befuhr den Wilhelm-Heinichen-Ring in Richtung Klein Hehlen. An der Einmündung zur Welfenalle bog ein entgegenkommender Linksabbieger so nah vor ihr ab, dass abbremsen musste. Als dann noch, für sie unerwartet, der 83 Jahre alte Fahrer eines Ford Fiesta ebenfalls noch in die gleiche Richtung abbog, schaffte es die vorfahrberechtigte Autofahrerin nicht mehr einen Zusammenstoß zu verhindern. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Ford auf die Verkehrsinsel in der Welfenallee geschleudert.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Verkehr konnte einseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden, so dass es nur zu geringen Behinderungen kam.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung