Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Von der Fahrbahn abgekommen

Hustedt, LK Celle (ots) - Ein dreiunddreißig Jahre alter Mann wurde heute Nacht bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 240 zwischen Hustedt und Scheuen schwer verletzt, als er mit seinem Fahrzeug zunächst von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Die bisherigen Ermittlungen an der Unfallstelle ergaben, dass der Celler gegen 01.15 Uhr von Hustedt in Richtung Scheuen unterwegs war. Offensichtlich war der Mann alkoholisiert und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Seitenraum überfuhr er einen Straßenbaum und der VW Golf wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug, dass total beschädigt auf der Fahrbahn stehen blieb, eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Nach einer ersten Behandlung vor Ort wurde der Mann mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Celle gebracht.

Dem Celler wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Polizeikommissariat Bergen
Guido Koch
Telefon: 05051/47166-122
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: