Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Ölfilm im Hafenbecken

Celle (ots) - Am Mittwochnachmittag, gegen 18.00 Uhr, teilte ein Anwohner gegenüber der Polizei mit, dass im Bereich des Celler Hafen ein Ölfilm auf dem Wasser zu erkennen sei. Nach kurzer Überprüfung bestätigte sich diese Meldung. Ein ca. 50 Quadratmeter großer bunt schimmernder Film war an der Wasseroberfläche zu erkennen. Verwirbelungen im Wasser und die Fließgeschwindigkeit der Aller hielten den Ölfilm im Hafenbecken.

Zum Einsatz kam die Feuerwehr Celle, die zum Auffangen des Ölfilms ein Ölvlies einsetzte und damit eine weitere Ausbreitung verhinderte.

Als Ursache stellte sich ein ölverschmierter Lappen heraus, der im Zuge von Reinigungsarbeiten am Motor eines Fahrgastschiffes ins Wasser gefallen war.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: