Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

27.04.2015 – 11:52

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Brand noch rechtzeitig entdeckt

Celle (ots)

Am Sonntagmorgen, gegen 08.15 Uhr, wurde der Feuerwehr und die Polizei ein Brand in der Mauernstraße Ecke Piltzergasse gerufen. Angeblich sollte dort eine Fensterdekoration brennen.

Tatsächlich hatte an dem Eckhaus ein Strohkranz gebrannt, der um einen Holzpfeiler eines alten Fachwerkhauses befestigt war. Der Kranz konnte jedoch noch vor Eintreffen der Hilfskräfte von aufmerksamen Anliegern gelöscht werden, so dass ein Übergreifen des Feuers auf die Holzbalken verhindert werden konnte und sich der Schaden damit in Grenzen hielt.

Die Umstände sprechen für ein mutwilliges Entzünden dieses Dekokranzes. Infolge der Befragungen ergaben sich Anhaltspunkte auf eine vierköpfige Gruppe junger Männer, die den Bereich auf ihrem Weg durch die Stadt passiert haben dürften. Hinweise nimmt die Polizei Celle unter der Tel. (05141) 277-215 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-105 o. Mobil 0152/28874713
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle