Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

05.02.2015 – 09:28

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Falsch überholt, Unfall verursacht und abgehauen

Celle (ots)

Gestern Abend wurde eine 19 Jahre junge Frau bei einem Verkehrsunfall in der Sprache leicht verletzt, als sie einem trotz Gegenverkehrs überholenden Fahrzeug ausweichen musste und deshalb im Straßengraben landete. Gegen 19.45 Uhr war die Hohnerin auf dem Weg von Lachendorf in Richtung Celle, als ihr auf ihrem Fahrstreifen ein unbekanntes Fahrzeug entgegen kam. Bei dem anschließenden Ausweichmanöver kam die Frau mit ihrem VW von der Fahrbahn ab und verletzte sich leicht. Der Verursacher kümmerte sich nicht um das Geschehen und setzte seine Fahrt fort.

Die Polizei Wathlingen sucht jetzt nach dem Unfallverursacher und nach Zeugen, insbesondere nach dem Fahrer oder der Fahrerin des überholten Fahrzeuges. Hinweise bitte an die Dienststelle unter 05144/98660.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle