Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

04.11.2014 – 08:54

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Drei Einbrüche in Wietzenbruch - Zeugen gesucht

Celle (ots)

Die Ermittler der Celler Polizei befassen sich zur Zeit mit drei Einbrüchen, die gestern im Ortsteil Wietzenbruch begangen wurden. Alle Taten wurden nach ersten Ermittlungen im Laufe des Tages begangen, als die Bewohner nicht im Haus waren. In der Fuhrberger Straße und in der Fuhrberger Landstraße drang der Einbrecher zwischen halb vier am Nachmittag und halb acht am frühen Abend in die Häuser ein, nachdem er eine Terrassentür bzw. je ein Fenster aufgehebelt hatte. In zwei Fällen blieb der Unbekannte ohne Beute, im dritten Fall stahl er eine geringe Menge Bargeld.

Die bisherigen Ermittlungen sprechen dafür, dass die Taten durch ein und den selben Täter begangen wurde. Die Polizei sucht daher Zeugen, die in der fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen im Bereich der Tatorte gemacht haben und bittet diese, sich bei der Dienststelle unter der Telefonnummer 05141/277 -325 oder -215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung