Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Celle mehr verpassen.

06.10.2014 – 10:44

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Von reisenden Dachdeckern betrogen

Eicklingen, LK Celle (ots)

Am Mittwoch der vergangenen Woche wurde ein Eicklinger von drei Dachdeckern betrogen, nachdem diese angeboten hatten, Dachrinnen an seinem Haus zu ersetzen. Die Männer, die nach Angaben des Geschädigten polnischer Herkunft waren, klingelten am Vormittag an der Haustür und boten ihre Dienste an. Man vereinbarte die Reparatur der Dachrinnen und einigte sich auf einen Preis für die Arbeiten, die dann um 12.00 Uhr erledigt waren. Nachdem die Arbeiter bereits wieder gegangen waren, stellte der Eicklinger fest, dass minderwertiges Material verbaut worden war. Der Versuch die Arbeiter telefonisch zu erreichen scheiterte und eine Nachbesserung der Arbeiten bleibt so der fromme Wunsch des Geschädigten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle