Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

22.05.2014 – 12:01

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Unfallflucht - Polizei sucht grünen Nissan aus Uelzen

Weyhausen (ots)

Am 21.05.2014, gegen 12:55 Uhr, war es auf der Bundesstraße 191 in Fahrtrichtung Celle, im Bereich der Ortschaft Weyhausen, zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Der Fahrer eines forstgrünen Nissan Pick-Up mit Uelzener Kennzeichen hatte sein Fahrzeug auf freier Strecke und aus nicht ersichtlichen Gründen abrupt bis zum Stillstand abgebremst.

Den Fahrern zweier nachfolgender Fahrzeuge gelang es gerade noch, hinter dem Nissan anzuhalten. Der 47 Jahre alte Fahrer eines VW Amarok konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf einen BMW auf. Die 28 Jährige Fahrerin des BMW wurde dabei leicht verletzt.

Der Fahrer des grünen Nissan Pick-Up, der die Ursache zur Entstehung des Unfalles gesetzt haben dürfte, fuhr anschließend in Richtung Celle weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden von etwa 7.500 Euro.

Hinweise zu dem flüchtigen Nissan nimmt die Polizeistation Lachendorf unter der Tel. 05145/97160 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0152/28874713
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle