Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Lkw in Celler Binde festgefahren

Altencelle (ots) - Seit heute 13.40 Uhr, ist die Bundesstraße 214 einseitig in Richtung stadtauswärts gesperrt. Der Fahrer eines Sattelzuges wollte offensichtlich im Bereich der Celler Binde wenden. Beim Überfahren Grünstreifens zwischen den Richtungsfahrbahnen, sackte das tonnenschwere Fahrzeug bis zur Achse ein und blieb stecken. Um den Sattelzug herauszuziehen wird ein Kran erforderlich sein. Derzeit ist der Fahrbstreifen in Richtung Braunschweig voll gesperrt. Aktuell kommt kommt es zu einem erheblichen Rückstau bis in die Innenstadt und im Bereich der neuen Bundesstraße 3.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0152/28874713
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: