Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Verkehrsunfall - 13 jähriger leicht verletzt

Celle (ots) - Am 21.03.2014, gegen 11.35 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Welfenallee, bei dem ein 13 Jahre alter Junge leicht verletzt wurde. Der 79 Jahre alte Fahrer eines VW Golf befuhr die Welfenalle in Richtung Wilhelm-Heinichen-Ring und hielt verkehrsbedingt an dem Fußgängerüberweg an. Dort ließ er zwei Fußgänger passieren. Als das Fahrzeug anschließend wieder anfuhr, befand sich urplötzlich der 13 jährige auf seinem Fahrrad vor dem Pkw. Der Junge wurde von dem Pkw erfasst und auf die Motorhaube geschleudert. Darüber hinaus entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Wie die Befragung vor Ort ergab, benutzte der Junge auf dem Rad fahrend diesen Überweg. In diesem Zusammenhang weist die Polizei Celle darauf hin, dass es sich dabei um ein verbotswidriges Verhalten handelt. Radfahrer haben den Überweg schiebend zu benutzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0152/28874713
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: