Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

18.02.2014 – 16:10

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Nordburg (LK Celle) - Nurdachhaus durch Feuer zerstört

POL-CE: Nordburg (LK Celle) - Nurdachhaus durch Feuer zerstört
  • Bild-Infos
  • Download

Celle (ots)

Nordburg (LK Celle) - Nurdachhaus durch Feuer zerstört

Einen Gesamtschaden von rund 100.000 Euro ist am heutigen Vormittag 
durch den Vollbrand eines sogenannten Nurdachhauses in Nordburg (LK 
Celle) entstanden.

Gegen 09.35 Uhr wurden die Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr 
vom Brand des Hauses im Fuchspfad alarmiert.
Insgesamt 38 Brandschützer der Freiwilligen Wehren aus Wienhausen, 
Offensen, Bröckel, Oppershausen und Langlingen rückten zum Brandort 
aus und begannen sofort mit den Löscharbeiten. Diese dauerten 
insgesamt rund vier Stunden an.

Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt, da sich zum 
Zeitpunkt des Brandausbruches keine Anwohner im Haus aufgehalten 
hatten. 

Das in Holzbauweise errichtete Haus ist durch das Feuer komplett 
zerstört und unbewohnbar geworden. Die Unterbringung der drei 
Bewohner des Hauses soll zunächst einmal bei weiteren 
Familienmitgliedern erfolgen.


Das zuständige Fachkommissariat der Polizei aus Celle hat die 
Ermittlungen zu Brandursache aufgenommen.

Ein digitales Foto vom Brandort befindet sich in der digitalen 
Pressemappe der Polizeiinspektion Celle. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Christian Riebandt
Telefon: 05141/277-366 o. Mobil: 0173/2537243
E-Mail: christian.riebandt@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle