Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

18.02.2014 – 11:58

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Celle - Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Celle (ots)

Celle - Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Die Polizeiinspektion in Celle sucht Zeugen, die am gestrigen 
Montagmorgen gegen 07.15 Uhr einen Unfall im Einmündungsbereich der 
Windmühlenstraße/Kronestraße beobachtet haben.

Gegen 07.15 Uhr befuhr ein 35-jähriger Mann aus Wienhausen mit seinem
Motorrad die Windmühlenstraße. Kurz vor Erreichen der Einmündung zur 
Kronestraße fuhr ein roter Kleinwagen auf die Windmühlenstraße ein, 
ohne die Vorfahrt des Kradfahrers zu beachten.
Der 35-jährige bremste sein Krad stark ab, rutschte dabei aber mit 
seinem Vorderreifen nach rechts und stürzte. 
Als er wieder aufgestanden war wurde er von einer anwesenden Person 
nach seinem Befinden befragt. Ob und um wen es sich dabei gehandelt 
habe, kann das Unfallopfer nicht angeben. Diese Person war dann 
schnell verschwunden. 
Der rote Kleinwagen fuhr ohne seine Beteiligung am Unfall einzuräumen
in Richtung Neuenhäuser Straße davon. 

Zum Unfallzeitpunkt könnten nach Angaben des leicht verletzten 
Kradfahrers möglicherweise noch mindestens zwei Radfahrer sowie zwei 
hinter dem Motorradfahrer fahrende PKW den Unfall beobachtet haben. 

Diese Zeugen bzw. der Fahrer des roten Kleinwagens werden gebeten, 
sich zur Klärung des Sachverhaltes mit der Polizei in Celle unter der
Telefonnummer 05141/277-375 oder -215 in Verbindung zu setzen.     

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Christian Riebandt
Telefon: 05141/277-366 o. Mobil: 0173/2537243
E-Mail: christian.riebandt@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle