Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Schaufensterscheibe ging zu Bruch

Celle (ots) - Als am Samstag in den frühen Morgenstunden eine Gruppe junger Männer, die vorher allesamt reichlich alkoholische Getränke genossen hatten, von der Hehlentorstraße in Richtung Innenstadt zog, war der Übermut offensichtlich groß. Einer der sieben zerstörte eine Schaufensterscheibe eines Sportgeschäftes in der Schuhstraße. Zeugen meldeten den Vorfall der Polizei, die kurze Zeit später die Gruppe antraf. Der Verdacht fiel dann schnell auf einen 18-jährigen aus der Region Hannover - Verletzungen an seinen Händen begründeten den Tatverdacht.

Ihn erwarten jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und die Schadensersatzforderungen des Geschädigten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: