Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Autos beschädigt

Wietze/Scheuen (ots) - In Wietze und in Scheuen wurden am Wochenende insgesamt drei Autos von Unbekannten mutwillig beschädigt. Der entstandene Schaden wurde von den Geschädigten auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Ein im Hambührener Lönsweg abgestellter Mazda wurde zwischen Samstagabend und Sonntagmittag von einem Unbekannten mit einem spitzen Gegenstand entlang der rechten Fahrzeugseite zerkratzt.

Im Reiherberg in Scheuen wurden in der Nacht von Freitag zu Samstag zwei Autos beschädigt. Zwischen 21.30 und 00.20 Uhr zerstach offensichtlich ein und der selbe Täter die Reifen an zwei dort stehenden Fahrzeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: