Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

26.04.2017 – 15:01

Landespolizeiamt

POL-SH: Landespolizei Schleswig-Holstein übt Maßnahmen für den Fall eines Anschlages: Korrekturmeldung

Kiel (ots)

Die Pressemitteilung von 12.56 Uhr enthält einen Fehler: Die Kontrollstelle an der BAB A21 befindet sich nicht am PP Schwisseler Kamp (dieser liegt Fahrtrichtung Norden) sondern auf dem Parkplatz Bebenseer Moor (Fahrtrichtung Süden). Ich bitte um Beachtung.

Rückfragen bitte an:
Torge Stelck
Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten Schleswig-Holstein
Landespolizeiamt Schleswig-Holstein
Mühlenweg 166
24118 Kiel
Telefon: +49 (0)431 160 61400
E-Mail: pressestelle.kiel.lpa@polizei.landsh.de

Original-Content von: Landespolizeiamt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiamt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung