PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiamt mehr verpassen.

09.09.2015 – 18:32

Landespolizeiamt

POL-SH: Flensburg - Flüchtlinge am Bahnhof Flensburg

Kiel (ots)

Seit zirka 17 Uhr heute, 9. September, kommen weitere Flüchtlinge in Schleswig-Holstein mit der Bahn an. Sie befinden sich derzeit auf dem Bahnhof in Flensburg.

Bedingt durch einen aktuell beschlossenen Transport-Stopp in Richtung Dänemark seitens der Deutschen Bahn kam es dort zum Halt des Zuges und die Flüchtlinge verließen den Zug.

Auch in Flensburg wird die Landespolizei noch heute den Menschen eine Unterkunft in Schleswig-Holsteins Erstaufnahmeeinrichtungen anbieten. Derzeit werden die Gespräche vorbereitet. Die Polizeiführung schließt Zwangsmaßnahmen aus. Maßnahmen wie die Feststellung der Personalien oder Platzverweise werden durch die Polizei nicht durchgeführt.

Sandra Mohr

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten Schleswig-Holstein
Landespolizeiamt Schleswig-Holstein
BAO Flüchtlinge Land SH - Öffentlichkeitsarbeit
Mühlenweg 166
24118 Kiel
Telefon: 0431 160 61425
E-Mail: pressestelle.kiel.lpa@polizei.landsh.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten Schleswig-Holstein
Landespolizeiamt Schleswig-Holstein
BAO Flüchtlinge Land SH - Öffentlichkeitsarbeit
Mühlenweg 166
24118 Kiel
Telefon: 0431 160 61425
E-Mail: pressestelle.kiel.lpa@polizei.landsh.de

Original-Content von: Landespolizeiamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiamt
Weitere Meldungen: Landespolizeiamt