Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Wo sind Manuela und Tetyana

POL-HI: Wo sind  Manuela und Tetyana
200600926249 Reider

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM (clk.) Seit Sonntag, 09.07.2006, gegen 16.50 Uhr, sind aus der Kinder- und Jugendpsychatrie Hildesheim, Goslarsche Straße, zwei 14-jährige Mädchen verschwunden. Beide nutzten den ihnen gewährten Geländefreigang aus, um unbemerkt zu verschwinden.

    Manuela Reider stammt aus Holle bei Hildesheim, Tetyana Lishchenko aus Varrel bei Bremen. Beide sind medikamentös eingestellt und benötigen dringend ihre Medikamente, die sie nun schon seit Sonntag nicht bekommen haben.

    Das Konfirmationsfoto zeigt Manuela . Sie  ist 164 cm groß, schlank, hat blonde lange Haare mit einer roten Strähne im Stirnbereich. Sie trägt eine auffällige Zahnspange und hat eine Jeanshose mit großen eingeschnittenen Löchern an.

    Tetyana, auf dem Bild mit Trinkbecher zu sehen,  ist 171 cm groß und trägt braune schulterlange Haare.

    Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

    Diese Datei hat zwei Bildanhänge.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: