Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

06.09.2018 – 16:01

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: Fußgänger stirbt auf der B277 bei Aßlar nachdem er von Transporter erfasst wurde

Dillenburg (ots)

   -- 

Aßlar-Werdorf - B 277: Fußgänger stirbt nachdem er von Transporter erfasst wurde

Tödliche Verletzungen zog sich ein Fußgänger heute Nachmittag (06.09.2018) bei einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter zu. Der Transporterfahrer passierte gegen 14.20 Uhr den Fußgänger auf der Bundesstraße 277 zwischen Aßlar und Werdorf und erfasste ihn.

Der genaue Unfallhergang steht derzeit noch nicht fest. Die Staatsanwaltschaft hat einen Unfallsachverständigen zur Rekonstruktion des Unfallgeschehens beauftragt.

Die Bundesstraße 277 ist derzeit für den Verkehr voll gesperrt. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten die Unfallstelle weiträumig zu umfahren.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill