Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill mehr verpassen.

21.06.2018 – 14:00

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: Pressemeldungen vom 21.06.2018

Dillenburg (ots)

###

Hüttenberg-Großrechtenbach: Außenspiegel und Kennzeichen geklaut -

In der Nacht von Dienstag (19.06.2018) auf Mittwoch (20.06.2018), klauten Unbekannte ein Kennzeichen von einem in der Bergstraße abgestellten Anhänger. Des Weiteren schraubten die Diebe noch vier Außenspiegel von ebenfalls dort abgestellten Baumaschinen ab. Der Wert der Beute liegt bei etwa 800 Euro. Zeugen, die möglicherweise etwas beobachtet haben, werden gebeten sich unter Tel.: (06441) 9180 mit der Wetzlarer Polizei in Verbindung zu setzen.

Dillenburg/B277: In Leitplanke gekracht -

Glück im Unglück hatte am gestrigen Morgen ein 51-jähriger Autofahrer aus Herborn. Der Mann war mit seinem Seat Ibiza auf der B277 in Fahrtrichtung Dillenburg unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in die Leitplanke krachte. Der 51 Jährige wurde dabei verletzt und ins Dillenburger Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden an dem Seat wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

André Gabriel, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell