Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: Pressemeldungen vom 14.06.2018

Dillenburg (ots) - ###

Solms-Oberbiel: Einbruch in Mehrfamilienhaus -

In der Langgasse suchten unbekannte Täter in der Zeit zwischen Donnerstag (07.06.2018) und Mittwoch (13.06.2018), eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus heim. Die Einbrecher kletterten auf das Dach des Hauses und schlugen eine Fensterscheibe der Dachgeschosswohnung ein. Die Diebe erbeuteten 1.500 Euro Bargeld. Der Schaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Ein Bewohner des Hauses konnte einen möglichen Täter beschreiben. Der Täter soll relativ schmal gewesen sein, ca. 175 cm groß, er trug dunkle Kleidung und eine dunkle Basecap. Zudem soll er ein südländisches Aussehen gehabt haben. Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: (06441) 9180 mit der Wetzlarer Polizei in Verbindung zu setzen.

Ehringshausen-Werdorf/B277: In Leitplanke gekracht -

Glimpflich ging am gestrigen Abend, gegen 19.45 Uhr, ein Unfall auf der B 277 aus. Ein 29-jähriger Wetzlarer war mit seinem Peugeot 206 Kombi von Ehringshausen in Richtung Werdorf unterwegs, als er ca. 200 m nach Ehringshausen aus bisher unklarer Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in die Leitplanke krachte. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Den Schaden an dem nicht mehr fahrbereiten Pkw schätzt die Polizei auf etwa 3.400 Euro.

André Gabriel, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

Das könnte Sie auch interessieren: