Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

29.03.2018 – 13:22

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: - Diebesquartett an Altkleidercontainer festgenommen - Einbrecher scheitern an Sportheimfenster - Bäckereifiliale im Visir von Dieben - Schuhdiebe schlagen in Wetzlar zu -

Dillenburg (ots)

   -- 

Herborn: Beim Altkleiderklau erwischt / Quartett festgenommen -

Auf den Inhalt aus Altkleidercontainern hatten es vier Diebe gestern Abend (28.03.2018) am Schießberg abgesehen. Während sich das Quartett gegen 23.45 Uhr an den in der Verlängerung des Franzosenwegs aufgestellten Behältnissen zu schaffen machten, wurde eine Streife der Herborner Polizei auf sie aufmerksam. Die Männer im Alter von 43, 41, 25 und 22 Jahren hatten bereits das Schloss entfernt und brauchten im Prinzip nur noch zugreifen. Dem kamen die Polizisten zuvor und die Handschellen klickten. Die in Eschenburg und Rumänien lebenden Diebe mussten mit auf die Herborner Wache und sich dort einer Personalienfeststellung, Vernehmung und erkennungsdienstlichen Behandlung unterziehen. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Bandendiebstahls. Drei haben keinen festen Wohnsitz in Deutschland und mussten auf Anordnung eines Bereitschaftsstaatsanwaltes eine Sicherheitsleistung hinterlegen. Anschließend durften sie die Polizeistation wieder verlassen.

Aßlar-Bechlingen: Diebe am Sportheim -

Auf Beute aus dem Sportheim des FC Bechlingen hatten es Einbrecher am zweiten Märzwochenende abgesehen. Zwischen dem 10.03.2018, gegen 15.00 Uhr und dem 11.03.2018, gegen 10.00 Uhr hebelten die Diebe an einem Fenster. Sie schafften es nicht das Fenster gewaltsam zu öffnen - offensichtlich fühlten sie sich gestört. Die Einbruchschäden belaufen sich auf mindestens 250 Euro. Hinweise auf die Diebe oder verdächtige Personen oder Fahrzeuge zur genannten Zeit im Bereich des Sportgeländes nimmt die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180 entgegen.

Lahnau-Atzbach: Bäckereitür hält -

Eine Bäckereifiliale in der Gießener Straße geriet in der zurückliegenden Nacht in den Fokus unbekannter Einbrecher. Um an Beute zu gelangen, versuchten die Diebe vergeblich die Eingangstür aufzubrechen. Die Polizei sucht Zeugen, die die Täter in der Zeit von Mittwochabend (28.03.2018) bis zum Donnerstagmorgen (29.03.2018) beobachteten oder die sonst Angaben zu den Einbrechern machen können. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Wetzlar: Schuhe verschwunden -

Mit einer bisher nicht bekannten Anzahl an Schuhen suchten Einbrecher in der Brückenstraße das Weite. In der zurückliegenden Nacht (28.03.2018 auf 29.03.2018) drangen sie Gewaltsam in ein Schuhgeschäft ein und packten sich ihre Beute. Über den Wert der gestohlenen Schuhpaare können noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat die Einbrecher am Schuhgeschäft beobachtet? Wem sind sonst in diesem Zusammenhang in der Brückenstraße Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill