Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: # Exhibitionist in Dillenburg # Unfallflucht in Herborn # Tritt gegen Außenspiegel in Niedergirmes #

Dillenburg (ots) -

   -- 

Dillenburg: Mann entblößt sich vor Kindern / Polizei bittet um Mithilfe -

Mit dem Schrecken kamen zwei sechs und neun Jahre alte Mädchen davon, nachdem sie am Mittwochmittag (01.11.2017) in der Maibachstraße auf einen Exhibitionisten getroffen waren. Die Kinder kamen gegen 13.00 Uhr von der Juliane-von-Stollberg-Schule und wollten in Richtung Marktstraße laufen. In dem Torbogen zwischen dem ehemaligen AKA und der Schule stand der unbekannte Mann und entblößte sich gegenüber den beiden Mädchen. Nach Einschätzung der Kinder stammte er aus dem südländischen Raum. Er trug eine blaue Jeanshose, die in Höhe der Oberschenkel, an der Vorder- und Rückseite, weißlich ausgewaschen war. Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer kann Angaben zur Identität des Exhibitionisten machen? Wem ist der Mann am Mittwochmittag gegen 13.00 Uhr im Bereich der Marktstraße und der Maibachstraße aufgefallen? Wer kann sonst Angaben zu dem Mann im Torbogen machen? Hinweise erbittet die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070.

Herborn: Nach Parkplatzrempler abgehauen -

Auf dem Parkplatz hinter der Volksbank in der Straße "Am Hintersand" beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten silberfarbenen Fiat Panda. Ohne sich um den rund 1.500 Euro teuren Schaden am Heck des italienischen Kleinwagens zu kümmern, machte sich der Unfallfahrer aus dem Staub. Der Fiat stand am Montag (30.10.2017), zwischen 12.45 Uhr und 13.15 Uhr auf dem für Kunden und Bedienstete reservierten Parkplatz. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken touchierte der Unbekannte die hintere Stoßstange des Pandas. Hinweise zu dem flüchtigen Fahrer oder dessen Fahrzeug nimmt die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050 entgegen.

Wetzlar-Niedergirmes: Außenspiegel abgetreten -

Rund 400 Euro werden für einen neuen Außenspiegel fällig, nachdem Unbekannte diesen in der Dorlarer Straße von einem Mazda abtraten. Der rote Mazda "3" parkte zwischen Donnerstag (02.11.2017), gegen 17.00 Uhr und Freitag (03.11.2017), gegen 08.45 Uhr vor der Hausnummer 24. Hinweise zu den Tätern nimmt die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180 entgegen.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

Das könnte Sie auch interessieren: