Polizei Lahn-Dill

POL-LDK: Wetzlar und Gießen: Dominik Lange weiterhin vermisst
Polizei bittet erneut um Mithilfe

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des 15-jährigen Dominik Lange machen?

Dillenburg (ots) -

   -- 

Wetzlar und Gießen: Dominik Lange weiterhin vermisst / Polizei bittet erneut um Mithilfe

Pressemeldung Polizei Lahn-Dill vom 28.09.2017, 12:59 Uhr

Die Polizei in Wetzlar wendet sich in einem Vermisstenfall erneut an die Bevölkerung. Seit über drei Wochen ist der Aufenthaltsort des 15-jährigen Dominik Lange nicht bekannt.

Er wurde bereits mehrfach an den Bahnhöfen in Wetzlar und Gießen gesehen. Die Ermittler gehen davon aus, dass er sich überwiegend im Bereich Gießen aufhält.

Dominik ist etwa 165 cm groß, von hagerer Statur, hat kurze blonde Haare und ist Brillenträger. Zu seiner derzeitigen Kleidung können keine Angaben gemacht werden.

Die Polizei in Wetzlar bittet Zeugen, die Dominik Lange in Gießen oder Wetzlar erkennen oder die Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort des 15-Jährigen machen können, sich umgehend unter Tel.: (06441) 9180 zu melden.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh
 

Original-Content von: Polizei Lahn-Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lahn-Dill

Das könnte Sie auch interessieren: