Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: # Wichtiger Zeuge nach Flucht am Edeka-Markt Dillenburg gesucht # SLK zerkratzt # Reifendiebe in Aßlar # Restaurant in Burgsolms durchwühlt #

Dillenburg (ots) -

   -- 

Dillenburg: Unfallflucht am EDEKA-Markt / Polizei sucht wichtigen Unfallzeugen -

Nach einem Parkplatzrempler am Edeka-Markt in der Rolfesstraße bittet die Dillenburger Polizei um Mithilfe. Am Montagmorgen (31.07.2017), gegen 11.40 Uhr stellte die Besitzerin ihren roten Subaru XV auf einem der Parkflächen vor dem Supermarkt ab. Um etwa 12.10 Uhr kehrte sie zu ihrem Wagen zurück und entdeckte an einer Windschutzscheibe einen Hinweiszettel. Der Verfasser hatte beobachtet wie ein Pkw gegen das Heck des SUV gefahren war und das Kennzeichen des Unfallwagens darauf notiert. Am Heck des Subaru fand sich ein frischer Unfallschaden in Höhe von rund 1.200 Euro. Dillenburger Polizisten ermittelten den mutmaßlichen Fahrer des Unfallwagens. Um den genauen Unfallhergang rekonstruieren zu können, benötigen die Ermittler jedoch die Angaben des Augenzeugen. Sie bitten den Verfasser des Hinweises, der auf einen Flyer der Niederschelder Kirmes notiert war, sich unter Tel.: (02771) 9070 zu melden.

Greifenstein-Holzhausen: SLK an Ulmbachtalsperre zerkratzt -

Rund 1.500 Euro wird es kosten, die Lackschäden, die ein Unbekannter auf dem Parkplatz der Talsperre an einem weißen Mercedes SLK zurückließ, zu reparieren. Der Sportwagen parkte am Montagnachmittag (31.07.2017), zwischen 14.00 Uhr und 15.30 Uhr an der Ulmbachtalsperre. Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzten die Täter den Lack. Hinweise erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Aßlar: Reifendiebe am "Walbergraben" -

Den kompletten Reifensatz eines grauen 3-er BMW ließen Diebe von dem Gelände eines Autoparks mitgehen. Der Wagen parkte in der Nacht von Dienstag (01.08.2017) auf Mittwoch (02.08.2017) im Industriegebiet "Walbergraben". Die Täter bockten den BMW hoch und montierten die vier 19-Zoll Alufelgen ab. Den Wert der Beute beziffert die Polizei auf ca. 4.500 Euro. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Solms-Burgsolms: "Salt & Pepper" durchwühlt -

In der Oberndorfer Straße geriet eine Gaststätte in den Fokus unbekannter Einbrecher. Zwischen Montagabend (31.07.2017) und Dienstagmorgen (01.08.2017) verschafften sich die Täter Zutritt zu dem Gasthaus. Über ein Fenster stiegen sie ein und durchwühlen den Gastraum. Den Dieben fiel Bargeld in noch nicht bekannter Höhe in die Hände. Zeugen, die den Einbruch beobachteten oder denen zur Tatzeit Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Restaurants auffielen, werden gebeten sich unter Tel.: (06441) 9180 bei der Wetzlarer Polizei zu melden.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

Das könnte Sie auch interessieren: