Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

19.01.2017 – 13:38

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: Einbrecher unterwegs (Bezug zur Presseinfo von heute! hier: Aktualisierte Meldung!)

Dillenburg (ots)

Ehringshausen - Einbrecher unterwegs

In der Nacht zum Donnerstag, 19. Januar war ein Einbrecher in Ehringshausen unterwegs und versuchte es in der Pestalozzistraße an der Grundschule und dem Kindergarten. Der Einbruch in den angrenzenden Kinderhort gelang. Der Einstieg erfolgte durch ein aufgebrochenes Fenster auf der Gebäuderückseite. Im Inneren brach der Täter gleich mehrere Möbelstücke gewaltsam auf. Der Täter entkam unerkannt mit einem Beamer und Bargeld. Der Wert der Beute beträgt mindestens 1000 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro. Nach Beendigung der Tatortaufnahme steht jetzt fest, dass der Täter in der Schule keine Beute machte. Der Aufbruch von Fenstern und mehreren Innentüren, sowie das Durchwühlen von Mobiliar führte zu einem Schaden von mindestens 3500 Euro. Wer hat in der Tatnacht zwischen 20 und 06.50 Uhr in der Pestalozzistraße verdächtige Beobachtungen gemacht? Wem sind dort Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise bitte an die Polizei Ehringshausen, Tel. 06443/83030.

Martin Ahlich Rückfragen zur Presseinfo bitte unter Tel. 06421/406-120.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung