Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

15.09.2016 – 14:55

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: # Einbruch # Paletten brennen # Gartenhütte ausgeräumt #

Dillenburg (ots)

   -- 

Aßlar: Einbruch in Büro -

Auf Wertsachen aus den Büros eines Containerdienstes hatten es Einbrecher abgesehen. Am Mittwochabend (14.09.2016), gegen 21.10 Uhr lösten die Täter den Alarm aus. Sie kletterten über das Firmentor und brachen die Tür zu einem Bürogebäude auf. Hier durchwühlten sie Schränke und Kommoden und erbeuteten Bargeld in noch nicht bekannter Höhe. Die Aufbruchschäden belaufen sich auf ca. 500 Euro. Hinweise zu den Dieben oder zu Personen oder Fahrzeugen, die sich am Mittwochabend im Bereich der Berliner Straße aufgehalten haben, nehmen die Ermittler der Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180 entgegen.

Wetzlar-Nauborn: Palletten angesteckt -

Gestern Nachmittag (14.09.2016), gegen 15.50 Uhr steckten Unbekannte auf dem Gelände einer Schreinerei Palletten in Brand. Eine Zeugin bemerkte den Brand in der Industriestraße und alarmierte die Feuerwehr. Die Brandbekämpfer aus Wetzlar und Nauborn rückten an und löschten die Holzpaletten. Etwa 30 wurden beschädigt. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass das Holz vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Den Schaden beziffern die Ermittler auf rund 500 Euro. Sie suchen Zeugen und fragen: Wer hat gestern Nachmittag im Bereich der Schreinerei Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Braunfels-Altenkirchen: Gartenhütte ausgeräumt -

Einen Aufsitzmäher der Marke "Husquarna" sowie ein Anhänger und eine Benzinheckenschere im Gesamtwert von rund 4.000 Euro ließen Diebe aus einem Garten im Sangerweg mitgehen. In der Zeit von Samstag (10.09.2016), gegen 15.00 Uhr und Dienstag (13.09.2016), gegen 19.00 Uhr betraten die Täter das Grundstück. Aus einer Gartenhütte nahmen sie die Mäher und die Heckenschere an sich. Die Polizei geht davon aus, dass sie den Mäher auf den Anhänger hievten, an ein Fahrzeug anhingen und die Beute in Sicherheit brachten. Zeugen, die die Täter in der genannten Zeit beim Abtransport des Anhängers samt Mäher im Sangerweg beobachteten oder denen sonst Personen oder Fahrzeuge dort aufgefallen sind, werden gebeten sich unter Tel.: (06441) 9180 mit der Wetzlarer Polizei in Verbindung zu setzen.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill