Polizei Lahn-Dill

POL-LDK: Nach Zusammenstoß abgehauen

Dillenburg (ots) -

   -- 

Herborn-Seelbach: Nach einer Verkehrsunfallflucht heute Morgen (15.07.2016) in der Friedhofstraße sucht die Herborner Polizei Zeugen. Gegen 11.10 Uhr war ein bisher unbekannter Autofahrer auf der Friedhofstraße in Richtung Marburger Straße unterwegs. Wegen rechts parkender Fahrzeuge, nutzte er den linken Teil der Fahrbahn. Als ihm ein Fahrzeug entgegenkam, lenkte er zu weit nach rechts und krachte in einen dort parkenden schwarzen Audi A4 Kombi. Anschließend gab er Gas, ohne sich um den etwa 750 Euro teuren Schaden zu kümmern.

Die Polizei sucht nun Zeugen der Kollision. Insbesondere der dem Unfallfahrer entgegengekommene Autofahrer ist für die Ermittler ein wichtiger Zeuge. Er und weitere Beobachter, die Hinweise zum Unfallfahrer oder dessen Fahrzeug machen können, werden gebeten sich unter Tel.: (02772) 47050 bei der Herborner Polizei zu melden.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Lahn-Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lahn-Dill

Das könnte Sie auch interessieren: