Polizei Lahn-Dill

POL-LDK: Lkw blockiert A45
Verkehr in Richtung Hanau stockt

Dillenburg (ots) -

   -- 

Ehringshausen und Aßlar - A45: Die Bergung eines verunglückten Lkw auf der A45 stellt die Autofahrer zwischen Ehringshausen und Wetzlar auf eine Geduldsprobe.

Der Brummifahrer war heute Mittag (13.07.2016), gegen 13.00 Uhr mit seinem Sattelauflieger auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten und hatte sich teilweise quer gestellt.

Die Fahrstreifen in Richtung Hanau mussten zeitweise voll gesperrt werden. Ein Abschleppunternehmen schaffte es den Lkw auf den rechten Fahrstreifen und den Pannenstreifen zu ziehen, so dass seit etwa 15.00 Uhr der Verkehr einspurig an der Unglückstelle vorbeigeleitet werden kann.

Derzeit staut sich der Verkehr auf eine Länge von ca. acht Kilometer zurück. Die Bergung dauert an.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Lahn-Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lahn-Dill

Das könnte Sie auch interessieren: