Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: Pressemeldungen vom 08.10.2015

POL-LDK: Pressemeldungen vom 08.10.2015
Polizei ermittelt gegen Umweltsünder.

Dillenburg (ots) -

   -- 

Eschenburg-Roth: Altreifen entsorgt -

## Ein Foto steht in der digitalen Pressemappe zum Download bereit ##

Etwa 60 Altreifen ließen Umweltsünder auf dem Parkplatz der Bundesstraße 253 zwischen Eschenburg-Simmersbach und Oberdieten zurück. Die Täter hatten die Pneus einen Abhang hinunter rollen lassen, so dass sie in Büschen und einem kleinen Bach liegen blieben. Am Montagmittag (05.10.2015) informierte die Gemeinde die Dillenburger Polizei. Die ermittelt nun wegen unerlaubten Umgangs mit Abfall und bittet um Mithilfe. Wer hat die Täter beim Abladen der Reifen beobachtet? Wo fehlt eine solche Menge Altreifen? Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: (02771) 9070 entgegen.

Solms-Albhausen: Heckscheibe eingeschlagen -

Versuchter Einbruch oder Vandalismus, noch ist nicht klar, warum ein Unbekannter die Heckscheibe eines roten Seat Altea zerstörte. Am Dienstagabend (06.10.2015), gegen 20.30 Uhr, stellte der Besitzer seinen Wagen in einer Garage im Grünen Weg ab. Über Nacht blieb das Garagentor offen stehen. Als er am nächsten Morgen (07.10.2015), gegen 09.30 Uhr, den Wagen wieder benutzen wollte, war die Heckscheibe eingeschlagen. Eine neue Scheibe wird etwa 550 Euro kosten. Hinweise auf die Täter nimmt die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180 entgegen.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

Das könnte Sie auch interessieren: