Polizei Lahn-Dill

POL-LDK: A45: Verkehrsunfall auf der Tank- und Rastanlage Katzenfurt - eine Person tot, zwei Personen verletzt

Dillenburg (ots) - Ehringshausen-Katzenfurt (Lahn-Dill-Kreis): Bei einem Unfall auf der Tank- und Rastanlage Katzenfurt an der Autobahn A45, nord-westlich von Wetzlar gelegen, Fahrtrichtung Hanau, kam heute Morgen, Dienstag, 04.03.2014, eine Person ums Leben, zwei weitere Personen wurden verletzt. Die Tank- und Rastanlage ist aufgrund des Unfalls derzeit für den Verkehr gesperrt.

Laut erster Erkenntnisse fuhr gegen 08.45 Uhr ein Sprinter aus dem Lahn-Dill-Kreis auf die Tank- und Rastanlage und hier direkt und vermutlich ungebremst durch die Scheiben in den Verkaufsraum. Dabei kam ein Bediensteter im Verkaufsraum ums Leben, eine weitere Bedienstete wurde verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Sprinters erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei sind vor Ort im Einsatz. Die Tank- und Rastanlage ist derzeit für den Verkehr gesperrt. Die Stromversorgung wurde abgestellt. Anfänglich wurde auch von Feuer und Explosion berichtet. Dies hat sich nicht bestätigt. Das Fahrzeug steht im Verkaufsraum und ist stark beschädigt. Die Bergung gestaltet sich momentan noch schwierig, da wegen Einsturzgefahr des Gebäudes zunächst noch ein Statiker hinzugezogen werden muss. Zur Unfallursache selbst kann noch nichts gesagt werden. Polizei-Pressesprecher Guido Rehr ist vor Ort.

Willi Schwarz Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56920 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
oder 0641/7006-2040
Fax: 02771/907 129


E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Lahn-Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lahn-Dill

Das könnte Sie auch interessieren: