Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

12.08.2019 – 14:31

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Schöningen: Passat-Fahrer enthemmt mit 84 Stundenkilometer

Wolfsburg (ots)

Schöningen, Hoiersdorfer Straße 11.08.2019, 18.15

Absolut fahruntüchtig war am frühen Sonntagabend in Schöningen ein 57 Jahre alter VW Passat-Fahrer aus dem Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt. Beamte der Polizei Schöningen führten gerade auf der Hoiersdorfer Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durch, als der 57-Jährige enthemmt mit 84 Stundenkilometer in Richtung Hoiersdorf steuerte. Schon dies allein hätte 160 Euro, 2 Punkte in der Flensburger Verkehrsdatei und einen Monat Fahrverbot bedeutet. Da schon beim Anhalten des Fahrers die Polizisten Alkoholgeruch wahrnahmen und ein anschließender Alkoholtest 1,33 Promille ergab, wurde dem 57-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Es zeigt sich, dass das direkte Anhalten der zu schnellen Fahrer bei Geschwindigkeitskontrollen wichtig ist, so ein Beamter des Streifendienstes, bevor dem 57-Jährigen die Weiterfahrt untersagt wurde. Dieser räumte ein, er habe vor Stunden ein paar Bier getrunken.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell