Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

24.03.2019 – 10:49

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Gefährliche Körperverletzung am Roten Platz

Wolfsburg (ots)

Am Samstagabend, 23.03.2019, gegen 18:30 Uhr, kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung in der Halleschen Straße in Wolfsburg. Zum Tathergang ist bekannt, dass zwei Pkw im Bereich Roter Platz vorfuhren. Eine bislang unbekannte Anzahl Männer stiegen aus dem Pkw aus und attackierten das dort aufhältige Opfer. Zwei weitere zur Hilfe gerufenen Personen wurden ebenfalls angegriffen. Die Opfer wurden bei dem Angriff leicht verletzt. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten die Täter. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung führte nicht zu deren Aufgreifen. Zum Hintergrund des Angriffs ist bekannt, dass die Täter vermutlich aus der Familie der Freundin des Opfers stammen und mit der Beziehung nicht einverstanden sind.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212
E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung