Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

11.02.2019 – 11:07

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Helmstedt - Unbekannte setzen Mülltonnen in Brand - Polizei sucht Zeugen

Wolfsburg (ots)

Helmstedt, Pastorenweg 09.02.2019, 02.10 Uhr - 03.00 Uhr

Gleich mehrere Mülltonnen wurden von bisher unbekannten Tätern in der Samstagnacht in Helmstedt im Pastorenweg in Brand gesetzt. Zwischen 02.10 Uhr und 03.00 Uhr wurden an zwei Orten jeweils brennende Kunststoffmüllbehälter für Altpapier entdeckt. Im ersten Fall durch einen Anwohner, der sofort Feuerwehr und Polizei alarmierte, im zweiten Fall durch zwei Beamte einer Funkstreifenbesatzung der Polizei Helmstedt. Die Höhe des Sachschadens kann zurzeit noch nicht angegeben werden. Die Polizei Helmstedt bittet Anwohner, die verdächtige Personen im Bereich des Pastorenwegs gesehen haben, sich unter der Rufnummer 05351-5210 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Henrik von Wahl
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (@) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung